Ein paar Eindrücke von den bisher erfolgten Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Bihar in Indien

Ein paar Eindrücke von den bisher erfolgten Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Bihar in Indien

Ein paar Eindrücke von den bisher erfolgten Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Bihar in Indien.
Eines unsere Partnerwerke die NIEA unter der Leitung von Dr. Alex Philipp hat uns von durch sie erfolgte Ersthilfsmaßnahmen aus Bihar Berichte und Fotos geschickt. Hier ist sehr gut zu sehen das schnelle unbürokratische und praktische Hilfe nötig ist, ankommt und von den Menschen, die alles oder fast alles verloren haben dankbar aufgenommen wird. 
Es hat inzwischen die Verteilung von mehreren 10000 Essen an die von der Überflutung betroffenen Menschen stattgefunden. Außerdem wurden in großer Anzahl Hilfspakete mit Inhalten wie Decken, Zeltplanen, Bechern und Eimern ausgegeben. Für mehr als 1500 Familien wurden einfache Notunterkünfte als Übergangswohnungen aufgebaut und es wurden Hygiene und Waschartikel verteilt.
Zur Behandlung von Krankheiten und Versorgung mit Medikamenten sind bereits Medical Camps gestartet und in den nächsten Wochen weitere geplant um den von der Naturkatstrophe Betroffenen zu helfen.