Extreme Wetterlage in Bihar, Indien

Extreme Wetterlage in Bihar, Indien
Extreme Wetterlage in Bihar, Indien

Schon seit mehreren Wochen übersteigen die Temperaturen im nördlichen Bundesstaat Bihar die 40° Marke. Nun hat am 7. Mai ein unerwarteter Sommer-Zyklon die Distrikte Araria, Purnea, Katihar und Madhepura mit starkem Sturm und Regen überrollt und z.T. massive Schäden angerichtet. Viele Landwirte haben ihre Ernte verloren und sind dadurch in große Probleme geraten. Zwei der Dorfschulen unseres Partnerwerkes NIEA wurden während der Schulzeit von Sturm und Regen überrascht. Die Wellblech-Dächer und Bambuswände der leicht gebauten Schulgebäude hielten dem Sturm nicht Stand, so dass die Gebäude massive Schäden erlitten. Wir sind dankbar, dass keines der Kinder verletzt wurde und sich alle in stabilere Gebäude retten konnten. - Für den Wiederaufbau werden gut € 2000,- benötigt. Wer hier mit helfen möchte kann dies gern über das Konto der Inter-Mission Deutschland tun.